Semesterthema: Ruanda und Kamerun

Die Universität Kaiserslautern bietet zum Semesterthema „Ruanda und Kamerun“ eine Reihe von Vorträgen und Diskussionsrunden etc. an. Außerdem veranstaltet das „Studium Integrale“ einen afrikanischen Markt im Theodor-Zink-Museum. Mehr Informationen und weitere Veranstaltungshinweise finden Sie unter www.uni-kl.de/siz

Diskussion: Zukunftsfaktor Mobilität.
Studierende aus Ruanda und Kamerun in Deutschland
.
Donnerstag, 14. Mai, 17.15 Uhr
Gebäude 42, Hörsaal 110 

Vortrag: Kolonialismus und koloniale Entwicklung in Afrika
Donnerstag 18. Juni, 17.15 Uhr
Gebäude 42, Hörsaal 110
Dr. phil. habil. Gerhard Hauck, Landau

Afrikanischer Markt
Samstag, 18. Juli, ganztägig
Theodor-Zink-Museum, Wadgasserhof
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.