Weihnachtsgrüße

Liebe Schwestern und Brüder
unserer Partnergemeinden Shangi und Muyange,

zum Weihnachtsfest schicken wir Euch herzliche Grüße und wissen uns mit Euch im Glauben an Jesus Christus verbunden. Weihnachten sagt uns (so schreibt ein großer Mystiker, Meister Eckhart): „Niemals hat ein Mensch nach irgendetwas so sehr begehrt, wie Gott danach begehrt beim Mensch zu sein.“

Ja, Gott wollte bei uns Menschen sein und ist deshalb Mensch geworden. Er hat unser Leben geteilt in Freud und Leid. Er wollte uns zeigen, dass er mit unserem Leben vertraut ist. Und, dass er unseren Lebensweg begleitet. Er hat die Sehnsucht nach den Menschen auch uns in das Herz gelegt und so die Brücke geschlagen zwischen uns und Euch, zwischen Euch und uns. Dafür danken wir ihm am kommenden Weihnachtsfest und in diesem Geist grüßen wir Euch: Es ist schön, dass es Euch gibt und wir sind glücklich, dass uns Gott zusammengeführt hat.

Mit vielen guten Wünschen für das kommende Jahr 2010,

Norbert Kaiser (Pfarrer)
Dorothea Fuchs (Vorsitzende Ausschuss Weltkiche)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.