Priester- und Diakonenweihe

In einem feierlichen Festakt wurden Félix Hakizimana aus Mwito zum Priester und Francois-Xavier Rukundo aus Shangi zum Diakon geweiht. Die Weihe wurde bereits im Juli durch Bischof Jean Damscène vollzogen.

Die beiden Kandidaten erklärten dem Bischof ihre Bereitschaft zur Weihe und zum Dienst in der katholischen Kirche. Sie versprachen dem Bischof Gehorsam und wurden durch Handauflegung, dem zentralen Segenszeichen, in den Klerus aufgenommen.

Die Primiz von Félix Hakiziman fand in der Kirche von Shangi statt und wurde ebenso wie das Weihefest von zahlreichen Christen aus dem gesamten Umland besucht. Mehrere hundert Menschen waren gekommen und viele hatten einen Fußmarsch von mehreren Stunden zurück gelegt, sie waren bereits in der Nacht losgelaufen, um rechtzeitig da zu sein.

Wir wünschen Félix und Francois-Xavier alles Gute und möchten Ihnen ganz herzlich gratulieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.