Jahresrückblick 2012

Hochzeit in Ruanda und Abschied aus Kaiserslautern

Das Jahr 2012 begann mit einer freudigen Nachricht, Agnes Mujawamariya, ruandische Studentin in Kaiserslautern und Mitglied unseres AK Weltkirche, hatte in Ruanda ihren Emmanuel Hategekimana geheiratet. Nachdem sie ihr Studium in Kaiserslautern erfolgreich beendet hatte, kehrte sie im Oktober diesen Jahres zurück in ihre Heimat nach Ruanda. Agnes Mujawamariya stammt aus unserer Partnergemeinde Shangi. Wir wünschen ihr alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr, zum 30. Partnerschaftsjubiläum in Ruanda.

Wir haben eine Vision

Die Kirche Christi soll sein…
eine Kirche des Verstehens und Mitfühlens, des Mitdenkens, des Mitfreuens und Mitleidens, eine Kirche, die mit den Menschen lacht und mit den Menschen weint. Eine Kirche der nichts fremd ist und die nicht fremd tut, eine menschliche Kirche, eine Kirche für uns…
weiterlesen →

“Menschenwürdig leben – Kindern eine Zukunft!”

– unter diesem Motto stand im März die diesjährige Misereror Fastenaktion →. Die Lebenssituation der Kinder und Jugendlichen in den südlichen Megastädten dieser Welt sollten dabei in den Blickpunkt gerückt werden. Das katholische Hilfswerk Misereor, das Bistum Speyer, der BDKJ und die Pfarrei St. Martin luden anlässlich der Eröffnung der bundesweiten Misereor-Jugendaktion → zu einem “Fest der Einen Welt” und zum Solidaritätslauf → nach Kaiserslautern ein. Die Cage People → Ausstellung stand hierbei im Mittelpunkt der Aktion und insgesamt wurden 8.093,46 EUR gespendet. Ein tolles Ergebnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.